eiko_icon Brennt Fahrzeughalle auf Bauhof

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Zugriffe 1325
Einsatzort Details

Lage, Am Bauhof
Datum 01.06.2017
Alarmierungszeit 16:43 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter STBI Friedhelm Stölting
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lage
Löschzug Heiden
sonstige Kräfte
  • KdoW
  • TSF Heiden
  • Polizei
  • RTW
Feuer 3

Einsatzbericht

Zu einem Einsatz in unmittelbarer Nachbarschaft wurden die Löschzüge Lage und Heiden sowie der Malteser Hilfsdienst mit dem Stichwort "Feuer 3" auf den Bauhof der Stadt, der gleich neben der Feuerwache liegt, alarmiert. Dort brannte eine Kehrmaschine in einer geschlossenen Fahrzeughalle. Die Mitarbeiter des Bauhofes hatten kurz zuvor Feierabend, so dass durch das Brandereignis niemand verletzt wurde. Um an das brennende Fahrzeug zu gelangen, musste ein Hallentor mittels hydraulischem Rettungsgerät und mit Unterstützung eines Radladers geöffnet werden. Drei Angriffstrupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer mit C-Strahlrohren, auch Schaummittel kam zum Einsatz. Zur besseren Erreichbarkeit wurde die Kehrmaschine anschließend mit dem Radlader aus der Halle gezogen, um sie vollständig abzulöschen, und die ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogene Fahrzeughalle kontrollieren zu können. Hier hatte das Feuer schon auf gelagerte Utensilien und die Dachdämmung übergegriffen. Nach etwa einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle. Die Fahrzeughalle wurde belüftet und auf weitere Brandherde kontrolliert. In der Fahrzeughalle waren außerdem ein Wechsellader-LKW, ein Traktor, ein Unimog, ein Pritschenbulli sowie mehrere Anbaugeräte wie ein Mähwerk, ein Salzstreuaufsatz und Kleingeräte gelagert, alle sind von dem Brand in Mitleidenschaft gezogen worden. 
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 
   

letzten Einsätze  

Technische Hilfe
16.01.2018 um 06:31 Uhr
Wasser im Keller
Lage, Stifterstraße
Feuer 2
13.01.2018 um 10:35 Uhr
Brennt Kamin an Grillhütte
Lage, Heidensche Straße
Technische Hilfe
12.01.2018 um 12:16 Uhr
Ölspur Straße
Pottenhausen, Heipker Straße
   

Unwetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Fr, 19.Jan. 00:21 bis Fr, 19.Jan. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Do, 18.Jan. 16:39 bis Fr, 19.Jan. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/01/2018 - 08:29 Uhr
   

Termine  

   

Besucherzähler  

Heute 44

Gestern 231

Woche 638

Monat 2470

Insgesamt 43620

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

   
App Store Badge google play badge
© Freiwillige Feuerwehr Lage