Um für den Einsatz unter Atemschutz gerüstet zu sein sind in diesem Jahr wieder acht Kameraden der Feuerwehr Lage zu einem Lehrgang angetreten.

In der Zeit vom 03.05.2014 bis 16.06.2014 führte die Feuerwehr Lage einen Atemschutzgeräteträger-Lehrgang auf der Feuerwache Lage durch. Hauptbrandmeister Dirk Landwehr (Lehrgangsleiter) und sein Ausbilderteam waren wie immer gut vorbereitet um den Lehrgangsteilnehmern theoretisches und praktisches Grundwissen beizubringen.

Rechtsgrundlagen, Gerätekunde, Atemphysiologie, Atemgifte, und besondere Einsatztaktik bei Atemschutzeinsätzen waren die Inhalte der Theorie.

An mehreren Wochenenden wurden die Lehrgangsteilnehmer anschließend in die korrekte Handhabung der Atemschutzgeräte eingewiesen. Mit leichten Gewöhnungsübungen beginnend bis hin zu mehreren Übungen unter (fast) realen Bedingungen.

So wurde das Absuchen verqualmter Räume, die Kommunikation mit Funkgeräten, das schnelle Ausrüsten im Fahrzeug, das Retten von Personen, das Anlegen eines Chemiekalienschutzanzuges (CSA) und der Atemschutznotfall trainiert.

Zum Abschluss des Lehrgangs standen ein Durchgang in der Übungsstrecke des Feuerwehrausbildungszentrum Lemgo, sowie eine Wärmegewöhnungsübung im Brandhaus des Kreises Lippe auf dem Plan.

Während der Wärmegewöhnung konnten die Teilnehmer bei Temperaturen von knapp 500 Grad vertrauen in ihre persönliche Schutzausrüstung sowie wichtige Erkenntnisse für die Menschenrettung erlangen.

Alle acht Kameraden konnten den Atemschutzlehrgang mit Erfolg abschließen.

AGT-Lehrgang 2014
   

letzten Einsätze  

Technische Hilfe
16.01.2018 um 06:31 Uhr
Wasser im Keller
Lage, Stifterstraße
Feuer 2
13.01.2018 um 10:35 Uhr
Brennt Kamin an Grillhütte
Lage, Heidensche Straße
Technische Hilfe
12.01.2018 um 12:16 Uhr
Ölspur Straße
Pottenhausen, Heipker Straße
   

Unwetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Fr, 19.Jan. 00:21 bis Fr, 19.Jan. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Do, 18.Jan. 16:39 bis Fr, 19.Jan. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/01/2018 - 08:40 Uhr
   

Termine  

   

Besucherzähler  

Heute 44

Gestern 231

Woche 638

Monat 2470

Insgesamt 43620

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

   
App Store Badge google play badge
© Freiwillige Feuerwehr Lage