Seit Ende September ist es schon im Einsatzdienst
am Freitag, dem 4.11.2016 wurde das neue HLF 20 von Bürgermeister Christian Liebrecht in einer kleinen Feierstunde offiziell an die Feuerwehr Lage übergeben. 
Zahlreiche Gäste aus Rat und Verwaltung, den benachbarten Wehren, aus den weiteren Einheiten der Feuerwehr Lage sowie dem Malteser Hilfsdienst konnten die Angehörigen des Löschzuges Lage am frühen Abend in der Feuerwache begrüßen. 
Bürgermeister Liebrecht hob in einer kurzen Ansprache die Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt hervor, und dass Neubeschaffungen von Fahrzeugen auch in finanziell angespannten Situationen kein "Geschenk" an die Feuerwehr, sondern eine notwendige Investition in die Sicherstellung des Brandschutzes für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sei. 
Wehrführer Friedhelm Stölting zeichnete kurz den "Weg der Beschaffung" von den Überlegungen zur Ausstattung über die Ausschreibung, die Baubesprechungen bis zur Abholung des Fahrzeuges nach und gab den symbolisch vom Bürgermeister überreichten Fahrzeugschlüssel an Löschzugführer Benjamin Brinkmeyer weiter. 
Das Fahrzeug ist im Löschzug Lage stationiert. Alle Kameradinnen und Kameraden seien nach der Übernahme auf das Fahrzeug eingewiesen worden, die Schulungen übernahm ein Team von Kameraden, die das Fahrzeug beim Hersteller abgeholt und dort als Multiplikatoren ausgebildet worden waren.
Ende September ging das Fahrzeug in den Einsatzdienst und hat seine ersten Bewährungsproben schon bestanden. 
Das HLF 20 verfügt unter Anderem über einen 2000l-Wassertank, eine automatische Schaumzumischung mit 120l Schaummittel, einen hydraulischen Rettungssatz für die technische Rettung, einen ausfahrbaren Lichtmast, einen Stromerzeuger, Armaturen für den Löscheinsatz sowie zahlreiche Werkzeuge. Ein Notfallrucksack und ein AED (Automatischer externer Defibrillator) sind ebenfalls an Bord, um auch bei medizinischen Notfällen adäquat Hilfe leisten zu können, bis der Rettungsdienst eintrifft.

04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
04.11.2016 Übergabe HLF20
   

letzten Einsätze  

Feuer 3
07.12.2017 um 10:59 Uhr
Ausgelöster Rauchmelder
Hagen, Am Greimberg
Heimrauchmelder
03.12.2017 um 11:30 Uhr
Ausgelöster Rauchmelder
Lage, Waldenburger Straße
Technische Hilfe
27.11.2017 um 16:46 Uhr
Ölschaden nach Verkehrsunfall
Pottenhausen, Helpuper Straße
   

Unwetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Mo, 11.Dec. 22:00 bis Di, 12.Dec. 14:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Mo, 11.Dec. 20:00 bis Di, 12.Dec. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Mo, 11.Dec. 21:00 bis Di, 12.Dec. 10:00
Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 11/12/2017 - 18:10 Uhr
   

Termine  

   

Besucherzähler  

Heute 75

Gestern 82

Woche 75

Monat 1013

Insgesamt 39389

Aktuell sind 241 Gäste und keine Mitglieder online

   
App Store Badge google play badge
© Freiwillige Feuerwehr Lage