eiko_icon Überörtliche Hilfe bei einem Großbrand

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Zugriffe 923
Einsatzort Details

Bönen, Industriestraße
Datum 01.07.2018
Alarmierungszeit 06:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter STBI Andreas Bicker
eingesetzte Kräfte

Löschzug Hörste
  • LF 20/24 Hörste
Löschgruppe Pottenhausen
    Löschgruppe Hagen
      sonstige Kräfte
      • MTW

      Einsatzbericht

      In Bönen im Kreis Unna war es am 30.06.2018 zu einem Großbrand in einer Wertstoffaufbereitungsanlage gekommen. Im Rahmen der Bezirksbereitschaft wurden am frühen Morgen des Folgetages auch Einheiten der Feuerwehr Lage zur Unterstützung und Ablösung der örtlichen Einsatzkräfte alarmiert. Nach ihrem stundenlangen Einsatz bei dem Großbrand wurden auch die Lagenser Kräfte abgelöst und konnten in ihre Heimatstandorte zurtückkehren.
       
         

      letzten Einsätze  

      ABC
      10.11.2018 um 13:46 Uhr
      Unklarer Gasgeruch in Gebäude
      Lage, Bleichenweg
      BMA
      08.11.2018 um 19:20 Uhr
      Auslösung einer automatischen Brandmeldeanlage
      Lage, Industriestraße
      Tür öffnen
      06.11.2018 um 08:31 Uhr
      Tür öffnen für den Rettungsdienst
      Hörste, Teutoburger Waldstraße
         

      Unwetterwarnung  

      Wetterwarnung für Kreis Lippe :
      Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
      0 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 17/11/2018 - 11:42 Uhr
         

      Termine  

         

      Besucherzähler  

      Heute 62

      Gestern 151

      Woche 807

      Monat 1816

      Insgesamt 79981

      Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

         
      App Store Badge google play badge
      © Freiwillige Feuerwehr Lage
      Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.
      Datenschutzerklärung Ok