Drucken
Zugriffe: 7269
Am Freitag, den 26. Juni 2015 übergab Bürgermeister Christian Liebrecht im Feuerwehrgerätehaus Kachtenhausen die Schlüssel für das neue Löschgruppenfahrzeug LF 20 an den Leiter der Feuerwehr Lage, Friedhelm Stölting.

Dieser berichtet, dass das neue LF 20 das mittlerweile 27 Jahre alte TLF 16/25 des Löschzuges Kachtenhausen ersetzt. Die Schlüssel des neuen Fahrzeuges übergab Stölting anschließend an den Kachtenhauser Löschzugführer Günter Lunazek.

Das neue LF 20 wurde innerhalb des Löschzuges Kachtenhausen konzipiert und im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung von der Firma Magirus Brandschutztechnik in Ulm auf einem IVECO Fahrgestell aufgebaut.

Es verfügt über einen 2.400l fassenden Wassertank und einer Pumpe mit einer Pumpenleistung von 2.000l/min bei 10 bar. Zur weiteren Ausstattung des allradgetriebene Fahrzeuges gehören u.a. eine Sondersignalanlage in LED Technik mit Martinhornanlage, Umfeld- und Aufbaubeleuchtung in LED Technik, pneumatischer Lichtmast mit 4 Xenon Scheinwerfern, Hygienebord, Schaumzumischanlage, Leiterentnahmehilfe vom Dach und einem hydraulischen Rettungssatz
.Fahrzeuguebergabe LF20 2015