Während des Krieges 1914 – 1918 war der Steigerzugführer Wilhelm Rasche Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lage.

Die meisten jüngeren Wehrleute standen an den Kriegsfronten, so dass die daheim gebliebenen älteren Kameraden, unterstützt von den Frauen, bei Bränden ihre Pflicht tun mussten.


Den an der Front stehenden Kameraden wurden, solange es ging, Pakete und Briefe seitens der Wehr zugeschickt, um die nie versiegende Kameradschaft zu bekunden.

Von den 77 Kameraden der Wehr Lage mussten 37 Mann in den Krieg ziehen, aus diesem kehrten nur 27 in die Heimat zurück.

Im Jahre 1919 wurde, da der Hauptmann Spennemann in Gefangenschaft geraten war, der ehemalige Hauptmann Eberhard Cronemeyer wieder zum Führer der Wehr gewählt und leitete sie bis zum Jahre 1935.

   

letzten Einsätze  

Tür öffnen
19.07.2018 um 09:24 Uhr
Tür öffnen für den Rettungsdienst
Hagen, Schlobruchweg
Feuer 4
18.07.2018 um 07:06 Uhr
Industriebrand
Kachtenhausen, Ehlenbrucher Straße
Feuer 1
16.07.2018 um 22:42 Uhr
Unklare Rauchentwicklung
Lage, Stauffenbergstraße
   

Unwetterwarnung  

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/07/2018 - 16:32 Uhr
   

Termine  

   

Besucherzähler  

Heute 91

Gestern 188

Woche 1166

Monat 3210

Insgesamt 64279

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

   
App Store Badge google play badge
© Freiwillige Feuerwehr Lage
Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.
Datenschutzerklärung Ok