Menu

user_mobilelogo

An Montag den 16. Juni 2008 rückte die Gruppe 2 zu einer ganz besonderen Übung zur Zuckerfabrik der Pfeifer & Langen in Lage an der Heidenschen Straße aus.
Gemeldet war ein Brand im Bereich des Schmierstofflagers der bei Schweißarbeiten ausgebrochen war.
Einer der Betriebsschlosser wurde im Bereich des Brandes vermisst. Als zusätzliche Schwierigkeit erwies sich, dass direkt an das Schmierstofflager angrenzende Gefahrgutlager, in den die unterschiedlichten Chemikalien die für die Produktion benötigt werden lagern.

So rückten gegen 17:45 12 Jugendliche und 8 Betreuern mit dem ELW dem KTLF und der LF16 zur Übungsstelle aus.
Dort angekommen rüsteten sich 1 Trupp mit Übungsatemschutzgeräten für die Jugendfeuerwehr aus und gingen mit einem CM-Strahlrohr und einer Rettungstuch zur Personensuche in das Schmierstofflager vor.
Die restlichen Kräfte bauten eine Wasserversorgung von einem Hydranten im Bereich der Heidenschenstraße auf und brachten ein Wasserschilde so wie ein Schaumrohr in Stellung um eine Übergreifen des Feuers auf das Chemikalien Lager zu verhindern.
Wärend des gesammten Einsatzes wurde die Lage vom ELW mit dokumentiert und die Atemschutzgeräteträger überwacht.
Nach ca. 15 Minuten hatten die Atemschutztrupps den vermissten Betriebsschlosser gefunden und aus dem Gefahrenbereich gebracht. Nun konzentrierten sich alle "Einsatzkräfte" darauf das Feuer zu löschen. So konnte gengen 18:45 Uhr, Feuer aus, an den ELW gemeldet werden. Nach einer kurzen Übungsnachbesprechung wurde alle Geräte wieder auf den Fahrzeugen verstaut und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. Im Anschluss gab es noch eine kleine Stärkung die von der Firma Pfeifer & Langen zur Verfügung gestellt wurde.

Die Jugendfeuerwehr Lage Kernstadt bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Pfeifer & Langen und den zuständigen Mitarbeitern für die Unterstützung.

Video von der Übung

News

Unwetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lippe :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/05/2024 - 11:03 Uhr

Immer Informiert !!!

Termine

Besucherzähler

Heute 250

Gestern 569

Woche 1417

Monat 10068

Insgesamt 977518

Aktuell sind 372 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.