Menu

user_mobilelogo
 

Zimmerbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 359
Einsatzort Details

Heiden, Hauptstraße
Datum 06.09.2019
Alarmierungszeit 09:06 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter STBI Andreas Bicker
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lage
Löschzug Heiden
  • TSF-W Heiden
Löschgruppe Hagen
  • LF 10 Hagen
sonstige Kräfte
  • KdoW
  • MTW
  • Polizei
  • RTW
Feuer 3

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort "Feuer 3, Zimmerbrand" alarmiert. Auf der Anfahrt wurde den Einsätzkräften mitgeteilt, dass es sich um einen Kellerbrand handelt und noch eine Person in dem Gebäude vermisst würde. Bereits vor Eintreffen an der Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung zu erkennen. Zwei Angriffstrupps unter Atemschutz gingen zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in den Keller des Wohnhauses vor, eine hohe Brandintensität und extrem hohe Temperaturen in den Räumen erschwerten die Arbeiten hierbei enorm. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass die vermisste Person sich wohlbehalten gemeldet hatte, so konnten die Einsatzkräfte sich ganz auf die Löscharbeiten konzentrieren, bei denen noch weitere Trupps zum Einsatz kamen. Aufgrund der hohen Brandtemperaturen wurden zwei Stahlträger in Mitleidenschaft gezogen und mussten mit Baustützen gesichert werden. Die gesamten Löscharbeiten zogen sich bis in die frühen Nachmittagsstunden, nach der Absicherung der Einsatzstelle wurde diese an die zuständigen Brandermittler übergeben und alle Kräfte konnten wieder einrücken.

 

 
 

Anmeldung

Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.