Menu

user_mobilelogo
 

Scheunenbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 372
Einsatzort Details

Müssen, Wöhlerstraße
Datum 31.10.2019
Alarmierungszeit 20:48 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter STBI Benjamin Brinkmeyer
eingesetzte Kräfte

Löschzug Lage
Löschzug Hörste
  • TSF Hörste
  • LF 20/24 Hörste
Löschzug Kachtenhausen
sonstige Kräfte
  • KdoW
  • MTW
  • Polizei
  • RTW

Einsatzbericht

Die Feuerwehr wurde gegen 20.48 Uhr zu einem Scheunenbrand alarmiert, es sollten sich noch Tiere im Gebäude befinden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl der Scheune bereits in Vollbrand, auch das Erdgeschoß brannte bereits. Zunächst wurden alle Bewohner des angrenzenden Wohnhauses unverletzt in Sicherheit gebracht und betreut. Mehrere Trupps unter Atemschutz wurden mit C-Rohren zur Brandbekämpfung und zum Schutz des Wohnhauses eingesetzt. Durch das Heraustrennen eines Fenstergitters im hinteren Scheunenbereich konnte der Großteil der dort untergebrachten Hühner ins Freie gelbracht werden. Da das Gebäude nicht mehr betreten werden konnte, erfolgte die weitere Brandbekämpfung über den Werfer der Drehleiter. Im Anschluß an die Löscharbeiten verblieb eine Brandwache noch für weitere zwei Stunden vor Ort.

 
 

Anmeldung

Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.